online marketing agentur Hamburg

Hamburg hat mit 86% den höchsten Anteil der Internetnutzer in Deutschland. Auch 339 .de-Domains auf 1000 Einwohner spricht für die Beliebtheit und Nutzung des Internets. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Reichweite zu vergrößern und neue Kunden zu gewinnen.

Online Marketing

Online Marketing ist mit seinen verschiedenen Maßnahmen dafür zuständig, Besucher auf eine Webseite zu lenken, um dort Conversions zu erzielen. Das heißt einen Besucher in einen Kunden umzuwandeln. Dies kann organisch (SEO / Content Marketing/ Social Media Marketing) oder über bezahlte Werbung (z.B. SEA / Paid Social) passieren. Je nach Geschäftsidee und Ziel gibt es unterschiedliche Maßnahmen. Im ersten Schritt ist hier die Erstellung einer Webseite (Webdesign) nötig. Während vor einigen Jahren Webseiten nur für Desktop PCs und Browser optimiert wurden, ist es heute nötig, diese auch für mobile Endgeräte zu optimieren. Mit den verschiedenen Displaygrößen wird es so immer aufwendiger Webseiten zu programmieren (Webseitenoptimierung).

Wichtig als allgemeine Anhalts- und Messpunkte für das Online Marketing sind die Kosten des Traffics, die Conversionrate, die Verweildauer und die sogenannte Absprungrate. Das heißt, wie lange bleibt der Besucher auf der Seite, wo bleibt er am längsten oder aber wie schnell ist er schon wieder von der Seite weg. Durch den richtigen (Online-)Marketingmix für Ihre Seiten sprechen Sie möglichst viele qualifizierte Besucher an, die genau das auf Ihrer Seite finden, was sie suchen. Dadurch gewinnen Sie Wachstum und Neukunden. Aus unserem Standort Frankfurt helfen wir Ihnen hierbei.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

 

E-Commerce / Shopsysteme

Wie oft gehen Sie einkaufen für Klamotten, elektronische Geräte, Bücher oder ähnliches? Wie oft gehen Sie dafür auf Online Shops? In Deutschland kaufen knapp 50% der Bevölkerung online ein. Sie haben einen Laden, aber Ihre Reichweite verkleinert sich? Dann sollten Sie über einen E-Shop oder E-Commerce nachdenken. E-Commerce ist einfach gesagt Onlinehandel, das bedeutet Sie verkaufen Ihre Produkte über ein Shopsystem im Internet. Dazu gehören der Aufbau des Shops, die Produkte, ein Warenkorb und das funktionierende Bezahlsystem. Egal wo Ihr Kunde in Deutschland sitzt, er kann bei Ihnen direkt einkaufen. Sie erweitern Ihre Reichweite und können neue Kunden gewinnen.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

Webdesign

Ganz grundlegend ist Webdesign die Gestaltung und Programmierung der Webseite im Online Marketing. In der heutigen Zeit reicht es aber nicht mehr nur eine Standard-Webseite zu haben, dafür gibt es zu viele Webseiten, bei denen man nicht mehr heraussticht. Ebenso müssen Sie entscheiden, was Sie sich vorstellen und was Sie von Ihrer Seite erwarten. Ist es eine statische Webseite, eine mehrseitige Webseite oder ein Online Shop? Auch die Pixelgröße ist zu bedenken, surfen Ihre Nutzer viel mit dem Handy und Tablet oder nutzen diese hauptsächlich Desktops PCs? Je nach Anforderungen muss die Seite designt werden.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

 

Google AdWords

Google AdWords ist ein Werbesystem von Google, was im Jahr 2000 online ging. Seine Hauptaufgabe ist das Schalten von Anzeigen für die Suchmaschinenwerbung von Unternehmen. Google AdWords ermöglicht somit die Platzierung in den oberen vier Anzeigenplätzen und im unteren Bereich der Suchergebnisse. Dies ist sehr gut für Unternehmen, da 90% der Klicks über diese Anzeigen eingespielt werden, damit ist AdWords in der Regel der wichtigste Online Kanal. Die Platzierung ergibt sich aus dem jeweiligen Klickpreisen der Keywords, dem Qualitätsfaktor und den Anzeigenerweiterungen, die man nutzt. Man kann Kampagnen mit verschiedenen Anzeigengruppen und unterschiedlichen Anzeigen schalten, die jeweils zwischen fünf und 15 Keywords enthalten sollten. Möglichkeiten zur Veränderung gibt es in Keyword-Optionen, den Netzwerken und den Anzeigenerweiterungen.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Search Engine Advertising oder auch Suchmaschinenwerbung ist oft der größte Online Marketing Kanal für mittelständische Unternehmen. SEA kommt bei bezahlten Anzeigen in den Suchergebnissen zum Zug. Denn 97% der Personen beginnen Ihren Kauf- und Entscheidungsprozess mit einer Suche in einer Suchmaschine. Seit Anfang 2016 gibt es jedoch weniger mögliche Werbeplätze, da Google den sonst rechten Werbeblock wegfallen lassen hat. Somit ist es noch schwieriger in die Top-Platzierungen unter den bezahlten Werbeanzeigen zu kommen, es ist aber nicht unmöglich! Mit dem richtigen Einsetzen von Google AdWords und der Schaltung von ansprechenden Anzeigen, die relevant für die Suche sind, gewinnen Sie Klicks und mögliche Conversions. Wichtig dafür ist die Analyse der Keywords und des Qualitätsfaktors, der von Google festgelegt wird.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

 

Contentmarketing

Heutzutage gibt es überall Werbung. Beim Spaziergang auf Plakaten, im Fernsehen, auf Webseiten, im Radio, selbst in und auf öffentlichen Verkehrsmitteln. Fast überall, wo eine Person hinguckt, hängt irgendeine Werbung. Aber wie stechen Ihre Werbung und Ihr Produkt aus der Masse hervor? Dafür ist Content Marketing zuständig. Es reicht nicht nur gute Texte zu schreiben, die Texte müssen auch relevant sein, eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, eine klare und einfache Aussage haben und die Aufmerksamkeit aufrecht erhalten. Wenn Sie all das berücksichtigen, können Sie Conversions erreichen. Wenn der Nutzer die für sich wichtigen Informationen erhält, dann ist es gutes Content Marketing und hilft Ihnen dabei, Ihre Marke zu etablieren. Kunden können gewonnen werden und bestehende Kunden werden weiter an Sie gebunden.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung ist einer der wichtigsten Punkte im Online Marketing. SEO betrifft das organische Ranking in Suchmaschinen. Um dort auf den Top-Plätzen zu landen, muss Ihr Content relevant und Ihre Webseite optimiert sein. Sobald Sie nicht auf den ersten 20 Plätzen zu finden sind, sollten Sie Ihre Webseite und Ihre Inhalte suchmaschinenfreundlich gestalten und eventuell andere Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen vornehmen, da nur wenige bis zur dritten Seite der Suchergebnisse klicken. Da die ersten Platzierungen lösen meist schon ihr gesuchtes Problem, sodass ihre Suche ein Ende hat. SEO ist ein langer Prozess, da oft nicht von einem Tag auf den anderen Ergebnisse zu sehen sind. Dennoch ist es unabdinglich, denn nur so erreichen Sie die richtigen Kunden.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

 

Regional Marketing

Man muss nicht immer deutschlandweit denken, wenn Sie ein lokales Geschäft haben, sollten Sie lieber über Regionalmarketing nachdenken. Seiten wie Google My Business und Google Local sind dafür erste Anlaufstellen. So können Sie mit Öffnungszeiten und Adresse bei den Suchergebnissen erscheinen und geben dem Kunden auf einen Blick alle wichtigen Informationen. Yelp und Tripadvisor können ebenfalls hilfreich sein, um das Geschäft weiter zu vermarkten und Kundenmeinungen zu sammeln. Kundenmeinungen sind in dieser Hinsicht eine große Hilfe, denn umso positiver sie sind, desto mehr Vertrauen haben Neukunden in Ihr Geschäft und in Ihren Service. Zudem können auf diesen Seiten Geschäfte, Restaurant und mehr lokal eingegrenzt werden.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

Social Media Marketing

Eine Prognose von eMarketer ist, dass 2018 knapp 2,5 Milliiarden Menschen weltweit aktiv in verschiedenen Social Media-Kanälen sein werden. Momentan sind es schon 1,59 Milliarden, die aktiv in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Ob Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat – soziale Netzwerke werden immer wichtiger für das Marketing eines Unternehmens. In kurzen Texten und Anzeigen werden die wichtigsten Werte des Unternehmens oder des zu verkaufenden Produktes zusammengefasst. Man muss die Aufmerksamkeit schnell einfangen und diese in Klicks oder andere Conversions umsetzen. Man kann nicht wie früher einfach nur PR-Texte schreiben, man tritt in direkten Kontakt mit dem Kunden. Dies kann sich sehr positiv, aber auch negativ auf das Geschäftsziel und Image auswirken.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

 

Webseiten- / Conversionoptimierung

Wenn Besucher auf Ihre Seite kommen, erwarten Sie ein aufgeräumtes und klares Bild des Produktes. Sie möchte alle wichtigen Informationen vorfinden, um Ihre Frage oder Ihr Problem zu lösen. Webseitenoptimierung und Suchmaschinenoptimierung hängen eng zusammen. Was die Webseitenoptimierung von der SEO unterscheidet, sind drei kleine Punkte. Zum einen wird die Benutzerfreundlichkeit optimiert. Wenn der Besucher Ihre Seite zu unübersichtlich findet oder andere Störfaktoren vorhanden sind, dann wird er nicht lange auf Ihrer Seite verweilen. Deswegen muss an die Benutzerfreundlichkeit und responsive Designs gedacht werden. Als zweites kommen die User- und Klickanalysen, die zeigen, wo und wie oft geklickt wird und wer der User an sich ist. Dies kann zum Beispiel durch Analysen mit Heatmaps erreicht werden. Der dritte Punkt ist die Conversion Rate Optimierung, die sogenannte CRO, bei der analysiert wird, wie hoch die Prozentzahl derer ist, die aus Besuchern zum Kunden werden.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt...

 

Haben Sie weiterführende Fragen, beantworten wir diese gerne.

kontaktformular

* Pflichtfeld

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Wir bieten ein Google AdWords (SEA)-Seminar an, damit Sie selber SEA in Angriff nehmen können.

Dazu können Sie einen kostenlosen SEO-Check machen, um zu sehen, wie gut Ihre Seite optimiert ist.